• Kerstin Obermoser

Zitronen-Olivenöl-Rosmarin-Kuchen

Aktualisiert: Mai 26


Summer feeling in meiner Küche - bei dem Grau in Grau draußen gibt es ein bisschen mediterranes Flair in Form eines herrlich duftenden Zitronen-Olivenöl-Rosmarin Kuchen bei mir zu Hause. Essentiell ist hier wirklich ein qualitativ hochwertiges Olivenöl, das nicht bitter schmeckt. Meine erste Wahl ist hier das Olivenöl von „OEL Berlin“ (*keine bezahlte Werbung). Nicht nur, dass ich das Öl geschmacklich superlecker finde, durch die Transparenz von „OEL Berlin“ weiß ich auch, wo es herkommt und wie es verarbeitet wird. Mehr zu "OEL Berlin" findet ihr auch in einem Interview auf meinem Blog mit einem der beiden Gründer, Marc Schmidt.

Die Zutaten sind für eine Kastenform:

  • 200 g Dattelsüße

  • 150 ml natives Olivenöl

  • 150g Sojajoghurt

  • Schale und Saft von 1 großen oder 2 kleineren Zitronen

  • 3 EL Sojamehl mit 6 EL stillem Wasser

  • 220 g Dinkelmehl 630

  • 2 TL Backpulver

  • 3 TL fein gehackter Rosmarin

  • 1 Prise Salz

Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Dattelsüße mit dem Olivenöl, der abgeriebenen Zitronenschale, dem Zitronensaft und dem Sojamehl-Wasser-Gemisch verrühren und anschießend das Joghurt dazugeben. In einer zweiten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, dem Rosmarin und dem Salz vermengen und zum Schluss unter die flüssigen Zutaten heben.

Den Kuchen bei 180° für ca. 45 min auf mittlerer Schiene backen und dann auskühlen lassen. Und dann einfach noch genießen :)

Für die Muffins nehmt ihr einfach die Hälfte der o.g. Zutaten und teilt sie auf ca. 10 Muffin-Förmchen auf. Für die Deko habe ich jeweils ein paar Rosmarinnadeln und geriebene Zitronenschale auf den Teig gemacht. Die Muffins benötigen nur ca. 20 min im Ofen, ebenfalls bei 180° Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene. Ich würde empfehlen, nach 15 min eine Stäbchenprobe zu machen.

#Kuchen #mediterran #vegan #Zitrone #Rosmarin #Olivenöl #Dinkelmehl #ohneindustriellenZucker #haushaltszuckerfrei #natürlicheSüße #Dattelsüße

302 Ansichten

© 2020 by Kerstin Obermoser