• Kerstin Obermoser

Sommergemüse aus dem Ofen

Aktualisiert: 12. Sept.


Ein total leckeres, schnelles und sommerliches Rezept aus dem Ofen. In meinem Lieblingsbioladen gabs gratis Nektarinen und somit war die Sache klar ;) Passt total gut bei wärmeren Temperaturen und ist auch am Abend super leicht.

Zutaten:

2 Nektarinen

80 g rote Zwiebel

1x Knoblauchzehe

getrocknete Chilischote

150 g Zucchini

220 g gekochte, abgeseihte Kichererbsen

300 g Tomaten

1/2 TL Salz (ich hab zusätzlich Tomatensalz genommen)

1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel

1/2 TL Piment

50 g geröstete Pinienkerne

ca. 1x EL frisch gehakten Basilikum

ca. 4 EL Olivenöl

eventuell etwas Weiß- oder Roséwein

Zubereitung:

Den Ofen auf 180° Umluft (200° Ober- Unterhitze) vorheizen.

Eine Auflaufform mit Olivenöl auspinseln. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und danach bei Seite stellen.

Die Zwiebel in Ringe schneiden, den Knoblauch in grobe Stücke hacken, ein paar Ringe einer getrockneten Chilischote, die Nektarinen in Spalten, die Zucchini in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, die Tomaten halbieren, den Strunk rausschneiden und vierteln, die Kichererbsen abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Alles gut durchmischt in die Auflaufform geben und mit den Gewürzen, den gerösteten Pinienkernen und dem gehackten Basilikum vermengen.

Für ca. 20-30 min in den Ofen geben. Nach 10 min nachschauen. Falls es zu trocken sein sollte, einen Schuss Wein dazugeben.